Der REACHCLP-Biozid Helpdesk hat Musteretiketten entworfen, die als Grundlage für eine korrekte Etikettierung der Mittel dienen können.

Datum 5. Mai 2020

Im Rahmen der Allgemeinverfügung vom 09.04.2020 wurden 8 Rezepturen für Händedesinfektionsmittel befristet zugelassen. Von besonderer Bedeutung ist die Weitergabe von sicherheitsrelevanten Informationen auf den Etiketten.

Der Helpdesk hat daher Musteretiketten entworfen, die als Grundlage für eine korrekte Etikettierung der Mittel dienen können.